ElternbeiratKontaktformular LSH-Eltern

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

eine Schule wie das Staatl. Landschulheim Marquartstein hat nicht nur den Unterricht für die Schüler sicherzustellen. Sie soll auch dazu beitragen, dass die Schüler dem "richtigen" Leben näher kommen.

Dazu werden an der Schule vielfältige Aktivitäten angeboten, die das sachbezogene, aber auch das soziale Lernen fördern. Es handelt sich dabei zum Beispiel um Wandertage, Ski- und Sommerlager, Theaterbesuche, Schüleraustausch, Unterstufenfeste, Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen und vieles mehr.

Bei der Durchführung dieser Veranstaltungen ist die Schule dankbar, gelegentlich auf die Mithilfe von Müttern und Vätern zurückgreifen zu können.

Vermutlich sind viele Eltern gerne bereit, ihr Wissen und ihre Erfahrung, bei manchen Anlässen auch ihre Arbeitskraft der Schulgemeinschaft und damit ihren Kindern zur Verfügung zu stellen.

Bisher gibt es aber keinen Weg, diese Eltern direkt anzusprechen und bei geeigneten Anlässen um schnelle Hilfe zu bitten. Der Elternbeirat will deshalb eine Adressendatei anlegen, auf die im Bedarfsfall zugegriffen werden kann.

Der Elternbeirat bittet Sie daher, sich zu überlegen, ob Sie bereit sind, bei bestimmten Veranstaltungen der Schule mitzuhelfen und sich in die Datei eintragen zu lassen. Im Bedarfsfall würden dann Schule (Lehrer) oder Elternbeirat mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Die Datei ist nur dem Lehrpersonal und dem Elternbeirat zugänglich.

Da die Bereitschaft zur Mithilfe natürlich stark von der Art der Veranstaltung abhängt, haben wir auf dem beiliegenden Fragebogen versucht, die möglichen Einsatzfälle näher zu beschreiben. Für weitere Ideen und Vorschläge sind wir sehr dankbar.


Fragen zu diesem Thema beantworten Ihnen gerne: Die Elternbeiräte

(Siehe www.lsh-marquartstein.de)

Schule und Elternbeirat bedanken sich für Ihre Unterstützung.

Bitte geben Sie den Fragebogen , den Sie hier herunterladen können, im Sekretariat der Schule zu Händen des Elternbeirates ab!


   Fragebogen  (pdf-Datei)

(29.10.06)